Show More

bewegungslos bewegt

Ich konnte nie auf die Beine stehen,

bin jedoch schon Meilen gerannt.

Ich habe keine Kraft meinen Arm zu heben,

das hindert mich aber nicht, die ganze Welt zu umarmen. 

 

Ich kann die Masse meines Körpers nicht im Gleichgewicht halten,

habe allerdings schon auf der ganzen Welt getanzt.

Ich habe keine Flügel,

bin jedoch schon oft geflogen.

Bewegung ist etwas, das in unserer Gesellschaft als gegeben betrachtet wird und der einzig in einer makellosen Perfektion Aufmerksamkeit geschenkt wird. Wahrgenommen wird ohnehin nur das offensichtlich Sichtbare. Wenn jedoch im Beobachtbaren eine Einschränkung, eine Abweichung auftaucht, so wird der Fokus automatisch auf die sichtbare Andersartigkeit, das Nicht–Existente, gelenkt, während andere Facetten der Bewegung unentdeckt bleiben.

Ein TanzTheaterFilm Erlebnis welches im Rahmen der Plattform Tankstelle im Mai premiert.

Tänzerinnen: Lea Vejnovic und Andrea C. Frei

Kamera: Rapheal Zürcher

© 2018 by TANZflug